Webinar: Wie gewinnen wir die Menschen für den Klimaschutz?

Online

Verbieten, anschubsen, belohnen, oder auf Einsicht hoffen? Welcher Ansatz ist geeignet, uns Menschen zum Handeln zu bewegen? Ein Impulsvortrag des Verhaltensökonomen Alexis Johann

Gerade rund um die Corona-Schutzimpfung wird diese Frage in Österreich intensiv diskutiert. In dieser Debatte lautstark mit dabei: der Forschungszweig der Verhaltensökonomie. Aber welche Vorschläge haben die Verhaltensökonom:innen für die wohl weit größere Herausforderung unserer Zeit: den notwendigen Umbau Österreichs zur Klimaneutralität innerhalb der nächsten 18 Jahre? Wie könnte durch verhaltensökonomische Ansätze das Bewusstsein für Klimaschutzmaßnahmen gesteigert und die Bevölkerung zum baldigen Umstieg auf klimafreundliche Technologien und Verhaltensweisen motiviert werden? Dieser Frage widmet sich unser klimaaktiv Webinar.

Hauptteil des klimaaktiv Webinars ist ein Impulsvortrag durch Alexis Johann, „Executive Behavioral Designer“ und Geschäftsführer Österreich des auf Verhaltensökonomie spezialisierten Beratungsunternehmens FehrAdvice Österreich. Alexis Johann vermittelt darin einen Überblick über die Erkenntnisse der Verhaltensökonomie und gibt Vorschläge und Denkanstöße für den Umstieg zur Klimaneutralität. Anschließend ist Raum für Dialog.

Ablauf

Begrüßung: Stabsstelle Dialog zu Energiewende und Klimaschutz im BMK

Vortrag: Alexis Johann

Danach: Diskussion

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
01.03.2022 10:00 – 11:30
 
Ort
Online
 
Region
International
 
Art der Veranstaltung
Infoveranstaltung
 
Anmeldeinformationen
Anmeldung über diesen Link
 
Organisator
Österreichische Energieagentur
Julian Schmid
Tel: 01 5861524-0
Mariahilferstraße 136, 1150 Wien
www.energyagency.at

Wählen Sie Ihren Termin,
wir rufen Sie an!

    Erreichbarkeit (Mehrfachauswahl möglich)

    Geschützt durch reCAPTCHA v3

    Newsletter

    Sie möchten immer up-to-date bleiben?