Energiecamp 2022 – Holzwelt Murau

Hotel Brauhaus zu Murau

Energiecamp 2022

Es ist wieder soweit – das 8. Energiecamp der Holzwelt Murau im Auftrag des Landes Steiermark (Ich tu’s) findet am 5. und 6. Mai 2022 statt und beleuchtet das Thema „Mit Holz zur Energiewende – Wie der Rohstoff Holz zum Klimaschutz beiträgt“.

Günther Mayr – Leiter der ZIB Wissenschaftsredaktion, Prof. Dr. Hans Joachim Schellnhuber, emeritierter Leiter des Instituts für Klimafolgenforschung in Potsdam, Dr. Jürgen Schneider, Leiter der Sektion „Klima und Energie“ im Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, Dr. Erwin Thoma (Geschäftsführer ThomaHolz GmBH), Mag. Doris Stiksl (proHolz Steiermark) oder Lena Schilling, Klimaaktivistin, werden in Murau zu Gast sein. Insgesamt werden 16 Speaker erwartet.

Neben interessanten Vorträgen wird es auch diesmal wieder Talkrunden sowie die Innovationlounge geben, sowie vorab eine Pre Convention Besichtigung bei der Reinholz GmbH in Oberwölz.

Das Energiecamp ist ein Konferenz-Format mit begrenzter Teilnehmerzahl, bei dem interessierte Personen aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Jugend gemeinsam brennende Fragen zu den Themen Klima und Energie beleuchten und diskutieren. Fachvorträge, Diskussionen mit Expertinnen und Experten sowie innovative Beispiele aus diesem Bereich stehen am Programm.

Abgerundet wird das spannende Programm durch eine Pub Science beim Abendessen am Donnerstag und den „Holzzirkus“ am Freitag am Raffaltplatz vor dem Brauhaus in Murau.

Anmeldung: online auf der Website

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Ulrike Spreitzer, MSc.
(ulrike.spreitzer@eltner.net oder 0676 38 12 374).

 

Wählen Sie Ihren Termin,
wir rufen Sie an!

    Erreichbarkeit (Mehrfachauswahl möglich)

    Geschützt durch reCAPTCHA v3

    Newsletter

    Sie möchten immer up-to-date bleiben?